Skip to main content

Digital Out of Home (DOoH) - die digitale Außenwerbung!

Sympathisch digital werben

Digital Out-of-Home Media oder auch digital Outdoor Media bezeichnet die digitale Außenwerbung im öffentlichen Raum.

Werbeflächen in der Außenwerbung begegnen uns täglich im öffentlichen Leben und die Kreativität der Werbeagenturen in Zusammenarbeit mit der werbungtreibenden Wirtschaft und den Anbietern von Werbeflächen in der Außenwerbung nimmt ständig zu.

Digitale Werbeflächen müssen ferner nicht zwangsläufig an einer Position bleiben, das zeigen die vielen Einsatzmöglichkeiten der mobilen Werbung, wie der Verkehrsmittelwerbung - welche als eine der sympathischsten Werbeform wahrgenommen wird.

Digitale Medien

Außen-Medien

Bahnhofs-Medien

Verkehrs-Medien

Flughafen-Medien

POS-Medien


Anfrage

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für kleine und große Kampagnen.


Informationen

Das digitale Zeitalter hat viel verändert, was auch das Vermieten von Werbeflächen betrifft und die Veränderungen durch technische Innovationen kann man auch heute noch täglich sehen. Die Technik entwickelt sich ständig in einem rasenden Tempo weiter und auch bei der Vermietung von Werbeflächen haben sich viele Neuerungen ergeben, die die Werbelandschaft stark verändert haben. Die ersten digitalen Schriftbänder gibt es schon sehr lange und sind aus vielen Bereichen des täglichen Lebens als Informationsmedium nicht wegzudenken. Wer Werbeflächen mieten wollte, bekam eine Vielfalt an interessanten technischen Entwicklungen geboten, denn danach kamen wechselnde Bilder, die in einer Art eines großen Plakatständers die Chance beinhalteten einen Werbestandort gleichzeitig für mehrere Produkte und mehrere Werbekunden zu nutzen. Diese Werbeflächen wurden insbesondere an viel befahrenen Straßen platziert, wo man früher als gemietete Werbeflächen nur Großplakate gesehen hat. Die wechselnden Bilder waren zunächst stationär an einen bestimmten Werbestandort gebunden, was aber einer guten Vermietung der Werbeflächen keinen Abbruch getan hat. Werbungtreibende Unternehmen müssen selbstverständlich auf die Kosten achten und wenn eine Werbefläche an verschiedene Werbepartner vermietet ist, reduzieren sich natürlich die Kosten für die einzelne Werbung entsprechend. Inzwischen sieht man an vielen Orten Großbildschirme, die mit digitalen Inhalten aus der Ferne bestückt werden und jederzeit auch mit aktuellen Inhalten gefüttert werden können. Diese neue digitale Werbung wird sich immer mehr durchsetzen, denn mit diesen digitalen Werbemedien sind zahlreiche Vorteile verbunden: Digitale Werbeflächen brauchen nicht plakatiert werden, es entfallen somit die Druckkosten und die Werbeinhalte lassen sich schnell und flexibel an einen oder mehreren Werbestandorten in Echtzeit präsentieren. Die Anzahl der buchbaren Standorte, Umfelder und Touchpoints nimmt täglich zu und als Werbekunde hat man bei der Auswahl des richtigen Standortes und Umfeldes im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl.