Zum Hauptinhalt springen

Backlights - leuchtend werben in der Bahnhofswerbung

Unter dem Begriff „Backlight“ oder auch "Backlit" versteht man Leuchtkästen, welche im Inneren Leuchtstoffröhren oder LEDs beherbergen. Diese beleuchten von hinten das frontseitig angebrachte Motiv und lassen dieses aufmerksamkeitsstark erleuchten. Diese Backlights findet man in vielen Bahnhöfen an prominenter Stelle, meist hoch an den Wänden angebracht.

Durch die Beleuchtung der Druckmotive, Großdias oder Folien von der Rückseite, sind die Werbebotschaften unübersehbar und erreichen durch ihre Größe, die Beleuchtung und die Farbintensität einen hohen Aufmerksamkeitswert. Die Formate für Backlights sind nicht vereinheitlich und werden meist durch die baulichen Gegebenheiten in den Bahnhöfen bestimmt. Bahnhöfe sind wegen ihrer hohen Besucherfrequenz sehr beliebte Werbestandorte und wer bei der Motivauswahl und der Gestaltung der Backlight-Drucke oder Backlight-Großdias seine Zielgruppe richtig einschätzt, kann mit einem sehr guten Werbeerfolg rechnen.

Neben der oben erwähnten Werbeform gibt es auch noch die LC-Displays mit einer Hintergrundbeleuchtung. Es sind Flüssigkristallbildschirme und Flüssigkristall-Anzeigen, bei denen die Flüssigkristallzellen in der Anzeigentafel, die beispielsweise einen Text darstellen, von der Rückseite beleuchtet werden und durch die unterschiedlich Licht absorbierenden Bereiche der Eindruck eines selbst leuchtenden Bildes bzw. der von LED-Leuchtbuchstaben entsteht. Derartige Tafeln gibt es einer Vielzahl von Formaten und in allen erdenklichen Anwendungsformen. Solche Backlights erwecken beim Betrachter den Eindruck einer „offiziellen Mitteilung“. Sie haben in vielen Fällen die Optik einer Informationstafel bzw. einer Leuchttafel mit offiziellen Daten, wie man sie üblicherweise von Abfahrtszeiten oder Abflugzeiten kennt.

Belegung & Buchung

Details

  • Werbemedium: Backlight/ Backlit (Leuchtwerbung)
  • Format: Standortabhängig
  • Belegung: i.d.R. ab 1 Jahr
  • Selektion: Einzelbelegung
  • Beleuchtung: Hinterleuchtung
  • Verbreitungsgebiet: ca. 1.400 Bahnhöfe
  • Einsatz: Geeignet für mittel-/ langfristige Kampagnen

Vorteile

  • Hohe Kontaktzahlen im stark frequentierten Bahnhofsbereich
  • Sehr aufmerksamkeitsstark durch großflächige Motive
  • 24/7 Sichtbarkeit aufgrund Hinterleuchtung
  • Hochwertige Optik durch Hinterleuchtung

Buchen

Plakate lassen sich auch einfach online buchen. Finden Sie hier über 300.000 Standorte mit Preisen und Kosten.

▷ Buchen

 

Anfrage

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles und kostenloses Angebot für eine erfolgreiche Werbekampagne.

▷ Anfrage

 

Alle Medien auf einen Blick!

Übersicht von allen klassischen und digitalen Medien aus den Bereichen der Außenwerbung und der Zielgruppenwerbung.

▷ Anzeigen