Zum Hauptinhalt springen

Das 9qm Traffic Board - die Großfläche in der Buswerbung

Das 9qm Traffic Board ist die mobile 18/1-Variante der Großfläche aus der Außenwerbung und wird auf der Fahrbahnseite des Verkehrsmittels aufgebracht.

Im Gegensatz zu einer Ganzgestaltung des Busses lässt sich diese Werbeform sehr kosteneffizient umsetzen. Es erreicht sehr hohe Sichtkontakte und Aufmerksamkeit auf den Straßen bei Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern.

Ein 9qm Traffic Board wird über den Karosserie- und Fensterbereich verklebt. In dem Fensterbereich besteht dieses Werbemedium aus einer lichtdurchlässigen Folie - einer sogenannte „Windowfolie“ oder auch als „Window-Graphics-Folie“ bezeichnet. Das ist eine Lochfolie, die im Außenbereich das gedruckte Motiv zeigt und aus dem Fahrgastraum blickdurchlässig ist.

Belegung & Buchung

Details

  • Werbeträger: Normalbus, Gelenkbus, Doppelgelenkbus
  • Format: ca. 356 x 252 cm (BxH)
  • Belegung: i.d.R. ab 1 Monat
  • Selektion: lokal, regional und national
  • Beleuchtung: -
  • Verbreitungsgebiet: in vielen Orten und Städten verfügbar
  • Einsatz: Geeignet für kurzfristige, mittel- und Langfristige Werbekampagnen

Vorteile

  • Großflächige Darstellung der Werbebotschaft
  • Schneller Reichweitenaufbau und Gebietserschließung
  • Hohe Aufmerksamkeit durch Bewegung und Nutzung
  • Großer Gestaltungsspielraum für kreative Motive
  • Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Ideal als Ergänzung mit Kampagnen der 18/1 Großfläche
  • Eines der sympathischsten Werbeformate im Bereich der Außenwerbung

Buchen

Plakate lassen sich auch einfach online buchen. Finden Sie hier über 300.000 Standorte mit Preisen und Kosten.

▷ Buchen

 

Anfrage

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles und kostenloses Angebot für eine erfolgreiche Werbekampagne.

▷ Anfrage

 

Alle Medien auf einen Blick!

Übersicht von allen klassischen und digitalen Medien aus den Bereichen der Außenwerbung und der Zielgruppenwerbung.

▷ Anzeigen